Menu

gasmod

Was eine Belieferung mit Gas kostet.


img3


Zunehmende Komplexität der Liefermodelle

Der Gasmarkt wird für Weiterverteiler zunehmend komplexer. Lieferanten versuchen sich über verschiedene Produkte von Ihren Wettbewerbern abzugrenzen. Das Standard-Tranchenmodell der vergangenen Jahre wird bei vielen Lieferanten immer mehr durch andere Produkte abgelöst. In der Folge werden die Produkte zunehmend komplexer und damit kaum mehr vergleichbar. enervis hat mit dem Online Tool gasmod eine Möglichkeit geschaffen auf einfache Art und Weise komplexe Produkte unter Berücksichtigung der Markt-Risiken vergleichbar zu machen.


Risiken identifizieren

Die Produkte enthalten unterschiedlichste Indexierungen, Markt-Orte und Handelsplätze. Flexibilitäten werden auf verschiedene Arten abgebildet. Abweichungen von der bereitgestellten Flexibilität werden mit Pönalen belegt. Aber welche Risiken entstehen hieraus für Ihr Unternehmen, für Ihr Vertriebsgeschäft?


Bewerten und entscheiden

Die Komplexität der Modelle erfordert eine integrierte Betrachtung von Gasabsatz, der Preisentwicklung, dem eingeräumten Mengengerüst und anzuwendende Pönalen. gasmod stellt umfangreiche Funktionen zur Verfügung, die auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Weiterverteiler zugeschnitten sind, um diese integrierte Bewertung durchzuführen.

Mit gasmod finden Sie das günstigste Liefermodell.

Ansprechpartner

kontakt klein sw

Sebastian Klein
Prokurist
Fon: +49 (0)30 695175-0


Produktbroschüre

gasmod_Produktflyer